Sattelschutz

Mit dem Fahrrad im Straßenverkehr auffallen und seine Werbebotschaft günstig und umweltfreundlich unter der Bevölkerung verbreiten, dass ist die Devise von ASTRON IDEAS. Das Fahrrad gilt als Nahverkehrsmittel der Zukunft und ist ein sympathischer Werbeträger zugleich. Dass die Werbemaßnahme Erfolg verspricht, zeigen 500 Referenzen von ASTRON IDEAS.

ASTRON IDEAS ist marktführender Hersteller für Werbemittel in Deutschland und europaweit. Wir können Musterbeispiele nachproduzieren, optimieren oder verändern, ganz nach Ihren Vorstellungen. Das Unternehmen steht für innovative Produkte, hanseatische Verlässlichkeit und schnelle Umsetzung. ASTRON IDEAS realisiert Ihren Werbeerfolg in einem Rundum-sorglos-Paket!

Mit seinen Produkten spricht ASTRON IDEAS jede Kundengruppe an. Große Unternehmen, kleine Unternehmen, private Leute, Vereine, Verbände, Behörden, Institutionen aus dem Umweltbereich, Parteien, Kirchen, Mietfahrradstationen, Banken, Versicherungen sowie Automobilkonzerne. Nahezu die gesamte Industrie, der Handel und die Dienstleistungsbranche bis hin zur Privatperson lassen ihre Werbeartikel bei ASTRON IDEAS anfertigen.

Das Unternehmen Astron Communication gibt es seit 1992, die Abteilung ASTRON IDEAS ist 2006 entstanden. Seitdem produziert das Unternehmen Sattelschutz, Silikonbecher und noch viele weitere Produkte.

Die Philosophie von ASTRON IDEAS besticht durch die Herstellung von nutzbringenden Werbeprodukten aus umweltschonenden Materialien zu extrem günstigen Preisen.

Falls Sie Interesse für Sattelschutz haben, schauen Sie sich unsere Überischt an!

Sattelschutz

Der Sattelschutz

ASTRON IDEAS – Der Sattelschutz

Der Gedanke, einen Sattelschutz herzustellen, entstand an einem regnerischen Tag. Denn das Fahrrad wird von jedem fünften Bürger für den Weg zur Schule, zur Arbeit oder zum Einkaufen benutzt. Gerade an regnerischen Tagen ist es unumgänglich, dass der Fahrradsattel nass wird. Durch diesen Umstand wurde der Sattelschutz entwickelt, der den Fahrradsattel vor Nässe schützt.

Damit ist die Idee entstanden und so wurde aus ASTRON.demunication ein zweites Standbein mit ASTRON IDEAS. Darunter fällt alles, was mit kreativen Ideen zu tun hat, sprich Produkte, wie Sattelschutz, Silikonbecher, PET-Flaschen-Tisch.

Das Fahrrad ist ein sympathischer Werbeträger, denn es ist mobil und die Werbung ist somit überall. Sie benötigt keine Genehmigungen, ob dort überhaupt geworben werden darf oder nicht. Die Werbung ist erinnerungsstark, die Leute sehen es und vergessen es nicht. Somit bietet es eine angenehme Werbeform.

Konkurrenzsituation

Der Markt ist noch nicht voll ausgeschöpft, das Gebiet wird aktuell amateurhaft betrieben, was anhand der Eindrücke bei anderen Hersteller erkannt werden kann. Für ASTRON IDEAS ist das Thema Sattelschutz mit höchster Priorität vertreten. Wir zeigen und vertreten, dass alle unsere Materialien den ökologischen Standards entsprechen. Besonders ist das Angebot der verschiedenen Materialien, nicht nur aus Nylon oder PVC wird produziert, sondern in 5-6 Qualitäten. Gerade Großunternehmen wie VW oder die Deutsche Bahn können es sich nicht erlauben, Werbemittel zu nutzen, die nicht den ökologischen Standards entsprechen. Bei der Konkurrenz zeigen die Referenzen ein viel kleineres Mittelmaß. Da besitzt ASTRON IDEAS eine größere Bandbreite an namenhaften großen Unternehmen, die schon allein vom Namen her auf Ökologie achten müssen, wie beispielsweise das Klimahaus in Bremerhaven. Durch den Sattelschutz bekommt jedes Unternehmen die Möglichkeit seine Botschaften an die Bevölkerung auf umweltfreundlicher Basis zu verbreiten.

Der Sattelschutz wird produziert

Die Herstellung von einem Sattelschutz

Aus einer riesigen Nylonbahn, werden anhand von Schablonen die Form des Sattelschutzes manuell ausgeschnitten oder ausgestanzt. Der bedruckte Nylonstreifen wird mit einem Gummizug vernäht. In der Regel besteht der Sattelschutz aus verschiedenen Qualitäten von Nylon und PVC oder AstronTEX©. Wir als Hersteller wollen ein gutes Gefühl vermitteln, etwas Vernünftiges hergestellt zu haben: Ein Produkt, das unter vernünftigen Umständen zu einem vernünftigen Preis hergestellt worden ist.

Der Sattelschutz von ASTRON IDEAS ist in drei Größen erhältlich. Die normale Citysattelgröße passt auf jeden Sattel, für Rennräder und Mountainbikes ist das Format schmaler geschnitten. Des Weiteren ist noch die Größe für Kindersättel erhältlich.

Ablauf einer Herstellung

Die Herstellung beginnt mit der Anfrage, dem Angebot, dem Auftrag bis zum Andruckmuster. In der Regel dauert die Produktion zwei bis sieben Tage, hängt aber immer vom Motiv und der Auftragslage der Produktionsfirma ab. Nach Freigabe anhand des Andruckmusters verläuft die Produktion sehr schnell. Die gewünschte Form wird aus dem Nylon ausgestanzt, bedruckt, getrocknet und vernäht. Im Anschluss wird das Material versandfertig abgepackt und für die Spedition bereitgestellt. Per Dampfer, Flugzeug, Lastkraftwagen oder mit der Eisenbahn gelangen die Produkte zu uns oder werden direkt zum Kunden verschickt. Die Produktionszeit ist von der Auftragserteilung, Zusendung der Druckdaten bis hin zur Auslieferung mit unterschiedlichen Parametern nicht genau festzulegen. Die Kosten für eine Bestellung hängen zum einen von der Stückzahl sowie von der Art der Bedruckung ab.

Druckvorgang des Sattelschutzes

Um das gewünschte Motiv auf den Sattelschutz zu drucken gibt es zwei Druckverfahren, zum einen der Siebdruck und zum anderen das Sublimationsverfahren oder Transferverfahren. Der Unterschied der beiden Druckverfahren ist, dass beim Siebdruck Siebe hergestellt werden und die Farbe über das Sieb auf das Material aufgebracht wird. Beim Transfer- oder Sublimationsverfahren wird eine Datei mit Hitze auf das Material aufgebracht. Beim Siebdruckverfahren kann man keine Farbverläufe darstellen, sondern nur Einzelfarben nach Patrone verwenden. Im Sublimationsverfahren können sowohl Einzelfarben nach Patrone, aber auch Farbverläufe aufgebracht werden. Beim Druck werden CMYK-Farben, wie bei einem Offset-Druck im Printbereich eingesetzt. Die Farbpalette besteht für das AstronTEX© Nylon aus 15 bis 20 Standardfarben, für PVC zehn Standardfarben.

Ab einer Bestellmenge von 1.000 Stück können wir jede Farbe verwenden, inklusive Gold und Silber. Besonders beliebt sind die Farben royalblau oder rot.

Zudem können alle Bereiche des Sattelschutzes bedruckt werden: die Oberseite, die Seitenteile oder nur die Seitenteile. Zusätzlich können Etiketten oder kleine Taschen integriert werden.

Unser Materialangebot

Welche Materialien bietet Astron Ideas an?

Die Herstellung eines Sattelschutzes hat sich in den Jahren immer weiter entwickelt. Daher bieten wir unser eigenes entwickeltes Nylon namens AstronTEX© in verschiedenen Qualitäten an. Zum einen in der Premiumqualität, 210 T, zum anderen in der Standardqualität, 190 T. Die Premium Qualität ist von der Dichte etwas stärker verwebt als die Standardqualität. Das AstronTEX© bieten wir jeweils mit einer Wasserdichten Beschichtung nach EN 343 mit einer Wassersäule bis 80 mm an. Zudem bieten wir das AstronTEX© in einer sehr schweren Nylontextur an, 345 gr.-Qualität mit einer Wassersäule von 300 mm nach EN 343.Zusätzlich gibt es auch das AstronTEX© RPET aus recycelten PET-Flaschen, wofür wir ein Zertifikat erhalten haben. In diesem Bereich haben wir das Eko PVC, welches aus 100% recycelten PET-Flaschen besteht, aber in PVC-Qualität. Ein weiterer Zusatzstoff ist das PVC EN 71, welches den Anteil an gefährlichen Stoffen regelt.

Hier finden Sie alle unsere Materialien für einen Sattelschutz auf einen Blick:

Nylon

PVC

SATTELSCHUTZ NYLON PREMIUM QUALITÄT

– AstronTEX © 210T Premium Nylon
wasserdicht beschichtet
enge Doppelnähte verkettelt
kräftiges Gummiband im Tunnelzug

SATTELSCHUTZ PVC PREMIUM QUALITÄT

– Astron SOFT- PVC EN 71
wasserdichtes Material
100% verschweißte Nähte
kräftiges Gummiband außen

 

SATTELSCHUTZ NYLON STANDARD QUALITÄT

– AstronTEX © 190T Standard Nylon
wasserdicht beschichtet
enge Einfachnähte
kräftiges Gummiband im Tunnelzug

 

SATTELSCHUTZ PVC STANDARD QUALITÄT

– Astron SOFT-PVC EN 71
wasserdichtes Material
enge Einfachnähte
kräftiges Gummiband außen

 

SATTELSCHUTZ NYLON ECONOMY QUALITÄT

– AstronTEX © 190T Standard Nylon
wasserdicht beschichtet
enge Einfachnähte
kräftiges Gummiband außen

 

SATTELSCHUTZ PVC ECONOMY QUALITÄT

– Astron PVC EN 71
wasserdichtes Material
enge Einfachnähte
kräftiges Gummiband außen

 

SATTELSCHUTZ NYLON PREMIUM QUALITÄT EN 343

– AstronTEX© 210T Premium NYLON
beschichtet nach EN 343:2003 (wasserdicht Klasse 2)
enge Doppelnähte verkettelt
kräftiges Gummiband im Tunnelzug

 

 
SATTELSCHUTZ NYLON PREMIUM QUALITÄT 100% RPET

– AstronTEX© 210T RPET Premium Nylon
100% RPET
wasserdicht beschichtet
enge Doppelnähte verkettelt
kräftiges Gummiband im Tunnelzug

 

 
SATTELSCHUTZ NYLON EXTREMQUALITÄT 100% RPET- AstronTEX© 2300D RPET Premium Nylon
100% RPET 135gr/m
beschichtet nach EN 343:2003 (wasserdicht Klasse 3)
enge Doppelnähte verkettelt
Elastische Kordel im Tunnelzug mit Clip
 

Das AstronTEX

AstronTEX© – das besondere Material

Wir haben uns entschieden unser eigenes Material herzustellen, da es unheimlich viele Fabriken gibt, die Nylon herstellen, aber unter unmöglichen Bedingungen nicht auf die Umwelt und auf die Arbeitsbedingungen achten. Die Herkunft von Nylon aus einer Fabrik geht über mehrere Zwischenhändler, oftmals ist nicht mehr nachprüfbar unter welchen Umständen die Herstellung erfolgte und welche Fasern eingewebt worden sind. In einem Labor in Deutschland lassen sich die einzelnen Fasern nachprüfen, ob eventuelle Giftstoffe enthalten sind, welche die europäische Norm verbietet. Nicht so bei ASTRON IDEAS, bei unserem Nylon ist die Produktionskette nachvollziehbar, wir wissen wie der Ablauf der Herstellung erfolgt ist. Die Fabriken wiederum sind ebenfalls zertifiziert, wir kennen die Firmen persönlich, wissen wie die arbeiten und können daher sicherstellen, dass die Arbeitsbedingungen in den Firmen den Internationalen Anforderungen entsprechen. ASTRON IDEAS erfüllt als Hersteller jeden Wunsch, auch wenn anderes Nylon verarbeitet werden soll. Wir können auch andere Beschichtungen anbieten, zum Beispiel eine silberne oder goldene Beschichtung oder Gummi oder Silikon.

Empfehlung:

Das AstronTEX© Premium Nylon oder das AstronTEX© Standard Nylon für eine etwas günstigere Herstellung. Wenn der Umweltaspekt besonders groß ist, empfiehlt sich das AstronTEX© RPET Nylon.

Sattelschützer aus recyceltem Material

Das RPET AstronTEX© oder das Eko PVC bestehen aus 100% recycelten PET-Flaschen.

Der Unterschied ist, dass beim PVC immer Weichmacher verwendet wird. Weichmacher sind allerdings grundsätzlich nicht gut. Aber PVC ist ein hartes Material und um es weich zu bekommen muss man solche Weichmacher dazu geben. Aber es kommt darauf an welche Weichmacher es sind und wie hoch der Anteil ist. Danach wird geregelt, ob sie die europäische Norm EN 71 erfüllen oder nicht. Der Anteil ist nach den Normen nicht besorgniserregend. Beide Materialien haben den gleichen Grundstoff, nur dass Nylon keine Weichmacher beinhaltet. Zudem ist unser RPET AstronTEX© von einem wissenschaftlichen Institut zertifiziert worden. Es besagt, dass unser Nylon von ASTRON IDEAS den Richtlinien entspricht.

Erfüllen Ihre Sattelschützer entsprechende Verordnungen?

Die europäische Reach Verordnung regelt die Anteile von Giftstoffen, wie viele Stoffe dürfen in den Fasern enthalten sein, bevor sie gesundheitsschädigend werden. Alles was die Reach Verordnung erfüllt ist nach der europäischen Gesetzgebung gesundheitlich für den Zweck unschädlich. ASTRON IDEAS erfüllt diese Verordnung. Ebenfalls hält ASTRON IDEAS auch die ILO-Kernarbeitsnorm ein. Es ist ein großes Europakonstrukt, die die Arbeitsbedingungen der Arbeitnehmer einhält, um keine Sklavenarbeit zu betreiben. Zusätzlich erfüllen die Produkte von ASTRON IDEAS die ökonomischen und ökologischen Standards des BSCI-Verhaltenscodex. Dieser sorgt dafür, dass keine Kinder sowie hochschwangerer Frauen beschäftigt werden.

Die Menschen über einen Sattelschutz erreichen

Es gibt einige wenige Kunden die einen einfarbigen Sattelschutz bestellen, weil die Idee ist, dass das Unternehmen anhand der Farbe erkannt wird. Die Werbung funktioniert sehr stark: von Anfang an haben wir festgestellt, dass ungefähr 90% der Sattelschützer noch nach 6 Wochen auf den Fahrradsätteln zu sehen sind. Selbst Monate oder teilweise Jahre später noch recht gut erhaltene Sattelschützer auf den Fahrrädern liegen. Was dafür spricht, dass die Leute ihren Sattelschutz pflegen und nur gelegentlich einsetzen. Aber sie beschäftigen sich mit dem Sattelschutz und damit auch mit der Werbung, die zu sehen ist.

Der Werbenachhaltigkeitseffekt ist gerade beim Sattelschutz extrem hoch, denn der Sattelschutz hat selbst einen Nutzen. Er ist originell und sympathisch, denn das Fahrrad ist mittlerweile gern gesehen und steht für Klimaneutralität. Darüber hinaus ist es gesundheitsfördernd, suggeriert Familienfreundlichkeit und ist umweltpolitisch korrekt. Es ist der sympathische Werbeträger für Ihre Werbung.

Darauf sollte man achten:

Die Wiedererkennung der Marke ist wichtig. So kann man sehr reduziert oder aber knall bunt werben. Es kommt auf das Motiv, die Marke und die Art und Weise der Werbung an. Die eigentliche Wiedererkennung wird durch die zielgerechte hervorgerufene Emotion und Assoziation ausgelöst.

Sattelschutz als Werbemittel

Grundsätzlich setzen ca. 90% unserer Kunden den Sattelschutz bis zu sechs Wochen als Werbeträger ein. Manche sind auch noch nach 3 Jahren zu sehen. Fans pflegen und waschen sogar ihren Sattelschutz, sodass er länger hält. Die Fahrräder werden individualisiert, werben und tragen die Marke mit sich. Die Menschen werden Botschafter einer Marke über den Sattelschutz.

Hochwertige Sattelschütze

Ein qualitativ hochwertiger Sattelschutz besticht durch seinen Nylonbezug mit einer wasserdichten Oberfläche, einem Gummizug der im Tunnel ist sowie eine verkettete Doppelnaht. Dies ist wichtig für einen guten Halt sowie für die Langlebigkeit des Produktes. Bei günstigeren Überzügen verzichtet man auf eine Doppelnaht. Ein strammer Gummizug ist gut für den alltäglichen Gebrauch und sicheren Halt auf dem Sattel. Weitere Ausführungen sind z.B. statt eines Gummizuges wird eine Kordel mit einem Stopper eingesetzt. Zusätzlich kann eine Tasche zum einpacken des Überzuges integriert werden.

Hat der Sattelschutz eine Zukunft?

Sattelschutz in 10 Jahren noch attraktiv?

Der Sattelschutz ist kein Trendprodukt und Fahrräder werden stets ein wichtiges Fortbewegungsmittel bleiben. Gerade auf die Umwelt bezogen wird die Bedeutung von Rädern immer wichtiger, da man den Gebrauch von Autos bei jeder Gelegenheit vermeiden sollte.

Dadurch nimmt die Priorität des Fahrrads in Zukunft immer mehr zu. Zudem werden die Fahrradwege immer weiter und besser ausgebaut. Die Mietfahrradsysteme in den Städten nehmen zu, sodass sich auch hier der Trend weiter in Richtung Sattelschützer bewegt. Im Zusammenhang mit dem Umweltschutz im Bereich der Nahverkehrsmittel wird der Gebrauch von Überzügen zukünftig nicht abnehmen. Darüber hinaus ist Werbung stets vonnöten, sodass diese Kombination aus zweckmäßigem Gebrauch für den Sattelschutz und einem Werbeplatz nicht aussterben. Allein in Deutschland gibt es mehr als hundert Millionen Fahrräder. Der Sattelschutz bleibt somit immer ein idealer Ort zum werben. Diese Interaktion bieten nur wenige Werbemittel. Wenn man mal auf die Dörfer schaut, wie viele Räder dort keinen Sattelschutz haben, erkennt man ein deutliches Potential.

Im Vergleich zur Printwerbung ist die Werbeform ein deutlich effektiveres Werbemittel, da die Interaktion des potentiellen Kunden besser gewährleistet werden kann als bei einer Zeitschrift. Denn besonders in der heutigen Zeit informiert sich jeder mit seinem Smartphone über die neuesten Informationen. Anhand von Statistiken kann man erkennen, dass die Printwerbung ein aussterbendes Medium ist. Einen Sattelschutz zum Beispiel schmeißt man nicht weg wie eine Zeitschrift oder einen Kugelschreiber, wo man die Werbebotschaft gar nicht richtig registriert. Bei einem Sattelschutz kann man die Emotionen der potentiellen Kunden deutlich besser erreichen. Die Verwendung des Sattelschutzes erfolgt durch jeden Aufstieg auf das Fahrrad, sodass die Werbebotschaft immer wieder zur Kenntnis genommen wird. Besonders auf Nylon kann man hochwertige Bilder abbilden, im Gegensatz zu T-Shirts oder anderen Werbemitteln. Für wenig Geld wird eine enorm hohe Werbewirkung erzielt.

ASTRON IDEAS

Entstehung von ASTRON IDEAS

1992 wurde das Unternehmen ASTRON Communication gegründet, mit dem Aufgabengebiet des Direktmarketing. 2006 entstand die Abteilung ASTRON IDEAS für kreative und umweltfreundliche Werbeprodukte. Mit den Jahren entwickelte sich der Trend Werbung über einen Sattelschutz zu vertreiben und unsere Vielfalt in der Produktion und der Herstellung baute sich von Kunde zu Kunde weiter aus. Seit dem verfolgen wir das Ziel, unseren Kunden die Möglichkeit zu bieten, Ihre Werbebotschaft auf umweltfreundlicher Basis an die Bevölkerung zu vermitteln.

Referenzen von ASTRON IDEAS

  • Volkswagen Think Blue
  • Das Klimahaus in Bremerhaven
  • Der WWF
  • Allgemeiner Deutscher Fahrrad Club (ADFC)
  • bed and bike
  • Die Umweltbehörde
  • Ikea
  • Die Brezelbäckerei Ditsch

Auszeichnungen von ASTRON IDEAS

2007 bekam ASTRON IDEAS den internationalen Preis für Werbemittelindustrie, den Promotional Gift Award für Sattelschutz. Der Preis zeichnet verschiedene Produkte, die gelabelt und bewertet werden, aus. Auf die Aufzeichnung ist ASTRON IDEAS besonders stolz, denn viele Kunden achten auf solche Merkmale. Für den Silikonbecher wurde ASTRON IDEAS 2009 mit dem zweiten Publikumspreis geehrt. Bei diesem Preis können „Tüftler“ ihre Ideen oder Fragen einreichen und das Publikum entscheidet, was das Beste ist.

ASTRON IDEAS in zehn Jahren

Unser Ziel ist es, dass das Unternehmen eine Größe auf dem europäischen Markt besitzt, was wir bisher im Bereich des Sattelschutzes in Deutschland haben. Wir wollen uns auf dem europäischen Markt ausweiten sowie in Italien, Frankreich, Spanien oder Skandinavien, wo es diese Artikel wie den Sattelschutz noch nicht gibt. ASTRON IDEAS wird in den weiteren Jahren seinen Bekanntheitsgrad weiter ausbauen und die Unternehmen vermehrt zur bewussten und individuellen Werbung bewegen.

ASTRON IDEAS stellt Produkte her, die die Leute erfreuen. Die eingehenden E-Mails bestätigen unsere Philosophie und wir freuen uns darüber, dass unsere Kunden immer umweltbewusster denken und unsere Produkte so etwas bewirken können. Denn viele Kunden kommen auf uns zu und legen besonderen Wert auf eine umweltbewusste Werbung. Aus diesem Grund macht es uns besonders viel Spaß, mit allen unseren Abnehmern zu arbeiten, da uns die Umwelt sehr am Herzen liegt.

Umweltschutz ist oberste Priorität

Umweltschutz hat absolute Priorität. Unsere Produkte bestehen zwar nicht aus nachhaltiger Baumwolle, aber bei allen Produkten wird immer darauf geachtet, dass sie aus umweltschonenden Materialien hergestellt werden. Je mehr, desto besser. Es muss immer ein vernünftiges Verhältnis für Zweck und Nutzen sein. Das heißt ein Sattelschutz aus gehäkelter Baumwolle ist nicht zu verkaufen, weil er keinen Schutz bietet und auch sofort kaputt gehen würde. Deswegen besitzen alle unsere Produkte, die wir herstellen entweder eine Zertifizierung oder erfüllen in jedem Fall die europäischen Normen. Teilweise deutsche oder individuelle Normen, wie zum Beispiel die Normen von Volkswagen oder die Vorschriften von dem Unternehmen Brooks aus Italien, die noch deutlich strenger sind.

Transparenz wird geboten

Unsere Kunden gelangen über unsere Webseite astron-ideas.de, durch Empfehlungen oder Mund zu Mundpropaganda auf unsere Dienstleistung. Hauptsächlich werden unsere Kunden über die Kanäle E-Mail und Telefon unterstützt. Ganz wichtig ist die Transparenz, denn jede Frage wird von uns ausführlich beantwortet! Wir erklären den Kunden, warum unsere Produkte nicht wirklich vergleichbar mit anderen Produkten sind. Wir sind sehr auf die Umwelt bedacht und das zeigen auch unserer Referenzen. Zudem haben wir eine eigene Nylontextur, das AstronTEX©, welches besonders umweltschonend und fachmännisch gewebt wird. Unsere Kunden, wie WWF und Volkswagen setzen ebenfalls auf unser AstronTEX©. Durch diese Argumente lassen sich das Umweltbewusstsein der Menschen und einen höherer Preis durchsetzen.

Die Spezialisten für den Sattelschutz

Warum ASTRON IDEAS?

  • ASTRON IDEAS vertritt ein ernsthaftes Umweltbewusstsein
  • In der Beratung und der Produktion schnell und kompetent
  • Wir sind schon seit 2006 im Geschäft
  • Reagieren flexibel auf die Wünsche unserer Kunden.
  • Zudem können wir unsere Produkte günstig anbieten, da wir keinen Zwischenhändler haben
  • Wir sind der Hersteller und vermitteln unseren Kunden durch die Unbedenklichkeitserklärung ein gutes Umweltbewusstsein

Welchen besonderen Service bietet ASTRON IDEAS?

Das Unternehmen ASTRON IDEAS bietet seinen Kunden das Rundum-sorglos-Paket. Denn der Kunde wird individuell betreut, unabhängig auf welchem Wissensstand er sich befindet. Schritt für Schritt wird die Bestellung gemeinsam abgewickelt, sodass eine reibungslose Produktion garantiert werden kann. Oftmals gibt es viele Fragen bezüglich der Druckanforderungen und zu den verschiedenen Druckverfahren. Aber genau das ist unser Spezialgebiet, wir beantworten jede Frage und helfen dem Kunden bis zur fertigen Auslieferung des Auftrages. Darüber hinaus bieten wir unseren Kunden transparente Preise, sodass keine Folgekosten für den Kunden entstehen. Im Vorfeld wird dem Kunden eine Preisliste zugeschickt, in der alle Vorkosten, Stückpreise sowie die Frachtkosten aufgelistet sind. Zudem bieten wir kostenlose Hilfe bei der Layouterstellung sowie bei den Druckdaten an. Das Andruckmuster erhalten die Kunden per Fotomail oder auch im Original, was zu einem geringen Kostenaufwand für den Kunden führt. Wir verkaufen nur beste Qualität, da unsere Produkte aus hochwertigem Material entwickelt werden. Dadurch werden viele Reklamationsfälle vermieden. Ein weiterer Service ist, dass wir bei unveränderter Nachbestellung einen Rabatt geben und bei Werbeartikelhändler Skonti anbieten.

Produktvielfalt

ASTRON IDEAS bietet folgende Produktvielfalt an:

  • Sattelschutz,
  • Silikonbecher,
  • PET-Flaschen-Tisch,
  • Fahrradkindersitz-Regenschutz,
  • komplette Abdeckplane für das gesamte Fahrrad,
  • komplette Planen für das Auto in verschiedenen Größen,
  • Überzüge für den Fahrradhelm,
  • Regenponchos, von einfach bis hochwertig,
  • Autoaußenspiegelüberzieher,
  • Überzüge für Litfaßsäulen,
  • Abdeckungen für die Frontscheiben des Autos

Bei allen Produkten handelt es sich um Werbemittel, die nutzbringend sind, die draußen bei jedem Wetter eingesetzt werden können und jeder sieht sie. Egal ob auf dem fahrenden oder parkenden Fahrrad oder Auto befestigt, jeder sieht und liest ihre Werbebotschaft. Diese Werbeform kommt bei den Menschen an und wird dauerhaft von den Kunden angewendet. Auch ausgefallende Sonderanfertigungen sind sehr gefragt und ziehen die Blicke der Menschen noch mehr auf die Werbung.

ASTRON IDEAS ist Hersteller und kann im Textilen Bereich grundsätzlich alles umsetzen. Die produzierten Produkte sind einmalig, werden gesehen, bleiben im Kopf und sind nur bei ASTRON IDEAS erhältlich!

Wir sind auch hier für Sie da

Wir vertreiben unsere Produkte in folgenden Städten: