Viele fiebern ihr schon seit zwei Jahren wieder entgegen, so manche nehmen dafür sogar Wege quer durch Deutschland in Kauf: Die Festival-Saison startet wieder. Das ein oder andere Gadget kann dabei das Leben erleichtern.

Werbemittel festival regenponchoAnalog zu den „Must-haves“ auf Seiten der Festival-Besucher haben wir die „Must-gives“ zusammengestellt, welche die beste Werbewirkung erzielen. Schließlich soll die Botschaft nicht einfach in einer Schublade verschwinden, sondern raus in die Welt getragen werden – und das geht am einfachsten mit nützlichen und sinnvollen Giveaways. Der zusätzliche Clou dabei: Mit unseren Produkten platzieren sich Werbende im besten Licht, denn diese sind langlebig und ausnahmslos wiederverwendbar. Zudem setzt Astron Ideas auf nachhaltige Werbemittel, die aus recycelten PET-Flaschen produziert werden.

Wenn das Sommerfestival zum Regentanz wird Tanzen, feiern, zelten – das ist typisches Festival-Feeling. Weniger glamourös, aber trotzdem Teil dieser Aufzählung: Matsch, Regenwetter, nasse Kleider. In unseren Breitengraden kann schließlich selbst im Hochsommer kein Verlass auf gutes Wetter sein. Zur Ausrüstung eines erfahrenen Festival-Gängers gehören deshalb auch Gummistiefel und Regenponchos. Letztere sind besonders praktisch, da sie sich klein und leicht verstauen lassen, doch bei plötzlichem Niederschlag zuverlässig trocken halten. Der Clou an unseren Regencapes: Der Logodruck befindet sich direkt und gut sichtbar auf Brust und oder Rücken des Ponchos.

Bei solchem Wetter kann ein weiterer Gegenstand zum Wohlbefinden beitragen: ein Sitzkissen. Was so mancher als Accessoire für Wanderer abtut, kann auch auf Festivals nützen. Schließlich brauchen sogar Dauertänzer und passionierte Headbanger mal eine Pause. Praktisch, wenn man da eine Sitzgelegenheit hat, um nasse Parkbänke oder gar den harten, kalten Boden in einen bequemen, trockenen Sitzplatz zu verwandeln. Unsere einteiligen oder auch zweiteilig und vierteilig faltbaren Stadionsitzkissen mit Logo, Vielfarb- oder Fotodruck schaffen hier im Handumdrehen Abhilfe.

Alles griffbereit dank Turnbeutel und Schlüsselband Wie sieht der typische Festival-Besucher aus? Er trägt ein farbenfrohes – oder je nach Musikrichtung auch schwarzes – Outfit, eine Sonnenbrille und eine Dose Bier. Um den Look komplett zu machen, fehlt nur noch ein stylischer und gleichzeitig praktischer Rucksack. In die personalisierbare Gym Bag passt alles rein, was über den Tag so gebraucht wird: vom Regenschutz über Sonnencreme bis zu Getränken. Wer außerdem nicht ständig nach Schlüssel oder VIP-Karte suchen möchte, hängt sie sich einfach mit den individuell bedruckten Lanyards , optional auch mit transparenter Ausweishülle für Ticket, um den Hals. Diese Schlüsselbänder eignen sich übrigens genauso gut, um nie wieder den Flaschenöffner zu verlegen.

Den Spaßfaktor nicht vergessen Natürlich steht bei Festivals vor allem eins im Vordergrund: Spaß. Deshalb lohnt es sich, auch mit Werbemitteln kreativ zu werden. Beispielsweise ein Frisbee kann in den Pausen zwischen den Acts für Unterhaltung sorgen – und dafür, dass das Logo oder Motiv wahrgenommen wird. Dazu kann auch ein modisches Snapband dienen, das nicht nur das bunte Festival-Outfit komplettiert und bei imposanten Light-Shows seine reflektierende Wirkung zeigt. Es kann auch den Weg zurück zum Zelt sicherer gestalten, indem es seinen Träger im Dunkeln erkennbar macht.

Nachhaltige, sinnvolle Werbemittel für jeden Anlass Egal, ob auf Festival, Konzert oder Stadtfest: Unsere Tipps erleichtern nicht nur den Besuchern ihren Tag, sondern erzielen auch die beste Sichtbarkeit für Werbebotschaften. Die nachhaltigen Werbemittel aus recycelten PET-Flaschen sind vor allem für Outdoor-Aktivitäten ideal geeignet. Ob mit geistreichem Spruch, lustigem Slogan oder einfach nur Logo – diese Giveaways sind sinnvoll und langlebig. So entgehen sie keinem Festivalbesucher. Damit sie nicht den Überblick verlieren, hier eine kurze Checkliste für Festival-Begeisterte:

Festival-Checkliste: