ASTRON IDEAS ist ein Unternehmen, das jeden Ihrer Wünsche erfüllen kann. ASTRON IDEAS kann Muster neu herstellen, verbessern oder verändern. Eine Mindeststückanzahl gibt es hierbei nicht. Der Hersteller ist für seine norddeutsche Verlässlichkeit, seine stets innovativen Erzeugnisse sowie deren schnelle Realisierung bekannt. ASTRON IDEAS spricht mit seiner Ware alle Zielgruppen an: große sowie kleine Firmen, Privatleute, Behörden, Verbände, Vereine, Umweltinstitutionen, politische Parteien, Kirchen, Mietfahrradstationen, Versicherungen, Banken, Automobilkonzerne u.v.m. Im Jahre 1992 wurde das Unternehmen Astron Communication gegründet, die Abteilung ASTRON IDEAS existiert seit 2006. Die Firma produziert seitdem neben Fahrradsattelbezügen auch Silikonbecher und andere Ware. Das Unternehmen steht für die Produktion von nützlichem Konsumgut aus Materialien, die nicht nur umweltschonend sind, sondern zudem auch sehr preiswert für den Endverbraucher.

Fahrradsattelbezug

Unsere Referenzen

Referenzen von ASTRON IDEAS

  • Volkswagen mit Umweltschutz Think Blue
  • Umweltbehörde
  • Allgemeiner Deutscher Fahrrad Club (ADFC)
  • Klimahaus
  • WWF
  • bed and bike

Im Speziellen für Behörden ist es besonders wichtig geworden, dass auch Werbeprodukte ökologisch hergestellt werden.

ASTRON IDEAS: Auszeichnungen

ASTRON IDEAS erhielt 2007 den int. Preis für Werbemittelindustrie, den sogenannten Promotional Gift Award (PGA) für Fahrradsattelbezug. Bei dieser Bewertung werden bestimmte Produkte, die gelabelt und bewertet werden, mit diesem renommierten Preis ausgezeichnet. Da für viele Endverbraucher Auszeichnungen ein wichtiges Gütekriterium darstellen und somit darauf achten, ist ASTRON IDEAS besonders stolz darauf. 2009 wurde das norddeutsche Unternehmen für seinen Silikonbecher mit dem 2. Publikumspreis ausgezeichnet. In dieser Kategorie können Personen ihre Fragen oder Ideen zur Bewertung freigeben – das Publikum ist hierbei die Jury.

Arbeit = Spaß

An den hergestellten Produkten von ASTRON IDEAS erfreuen sich die Menschen. Ein Indikator hierfür sind die zahlreichen E-Mails, in denen sie uns ihre Freude über die Ware mitteilen. Es ist schön zusehen, dass unsere Kunden zunehmend umweltbewusster sind: Viele von Ihnen kommen auf uns zu, da umweltbewusste Werbung sehr wichtig für sie ist. Da auch uns die Umwelt natürlich sehr am Herzen liegt, macht es uns äußerst viel Spaß, mit unseren Abnehmern zu kooperieren.

Umweltschutz steht an erster Stelle

Der Umweltschutz genießt bei uns oberste Priorität. Zwar sind unsere Produkte nicht aus nachhaltiger Baumwolle hergestellt. Bei jeder von uns hergestellten und vertriebenen Ware achten wir jedoch darauf, dass sie aus umweltschonenden Materialien produziert wird. Wichtig dabei ist, dass immer der Zweck und Nutzen im Vordergrund stehen sollte. Einen gehäkelten Fahrradsattelbezug aus Baumwolle können wir z.B. nicht verkaufen, da er keinerlei Protektion des Sattels gewährleistet und schnell kaputt gehen würde. Jedoch sollten alle Produkte darauf angelegt sein, die Umwelt zu schonen. Aus diesem Grund weisen sämtliche Produkte von ASTRON IDEAS, entweder ein Zertifikat, welches dies ausweist oder sie erfüllen die europäischen Normen. Manche dieser Normen sind sogar noch strenger, wie die deutschen oder individuellen Normen (z.B. die Normen von Volkswagen oder von der italienischen Firma Brooks).

Transparenz für unsere Kunden

Es gibt verschiedene Wege, die unsere Kunden zu uns führen: Etwa über die Internetseite www.astron-ideas.com, Empfehlungen oder Mund-zu-Mundpropaganda. Der größte Teil der Kunden wird per E-Mail und Telefon auf unser Unternehmen aufmerksam. Oft beginnt dies mit einem Telefongespräch, im Nachhinein bekommt der Interessent eine E-Mail mit Informationen zu uns und unseren Produkten, die sie erwerben können. Besonders bedeutsam ist dabei die Transparenz: alle Fragen beantworten wir dem Angeworbenen sehr genau. Wir erläutern den Kunden die Einzigartigkeit unserer Produkte. Sie können durch die Referenzen, die wir aufweisen können, sehen, dass uns die Umwelt sehr am Herzen liegt. Ferner sind wir Inhaber einer eigenen Nylontextur, das sogenannte AstronTEX©. Diese spezielle Textur wird für uns in China produziert. Das Besondere daran ist, dass es sehr schonend für die Umwelt ist und speziell in China gewebt wird. Unsere Abnehmer, so wie etwa WWF oder Volkswagen, sind von unserem AstronTEX© überzeugt.

Wieso ASTRON IDEAS?

Warum ASTRON IDEAS?

Das Umweltbewusstsein von ASTRON IDEAS, die kompetente Beratung und die schnelle Produktion sind nur einige der Pluspunkte des hanseatischen Unternehmens. Bereits seit 2006 bieten wir unsere Produkte an und sind durch die Erfahrung im Stande, auf die individuellen Wünsche unserer Kunden einzugehen. Da es bei uns keinen Zwischenhändler gibt, ist der günstige Preis unserer Waren ebenfalls ein Vorteil für die Endverbraucher! Wir sind der Hersteller und durch die Unbedenklichkeitserklärung, demonstrieren wir unseren Kunden ein großes Umweltbewusstsein. Im Großraum Hamburg existieren drei weitere Firmen, die für die Produktion von Fahrradsattelbezug zuständig sind. Aber eine richtige Konkurrenz in diesem Bereich gibt es in der Stadt Hamburg nicht. In ganz Deutschland gibt es ca. 7 Unternehmen, die nur Fahrradsattelbezüge vertreiben, einige andere bieten sie zusätzlich neben anderen Produkten an: Ein Fahrradverkäufer, welcher Fahrräder aus China vertreibt, verkauft oft Fahrradsattelbezüge als Zubehör mit.

Was zeichnet ASTRON IDEAS aus?

ASTRON IDEAS stellt seinen Kunden das Rundumsorglos-Paket zur Verfügung. Der Kunde ist König: Er wird individuell betreut, ganz egal, was er sucht. Die Bestellung wird im Schritt für Schritt erklärt, so ist eine reibungslose Produktion garantiert. Was vielen Kunden etwas unklar ist, sind die Druckanforderungen, zudem haben sie oft Fragen zu den verschiedenen Druckverfahren. Da dies unser Spezialgebiet darstellt, können wir hierzu jede Frage beantworten und den Kunden bis zur fertigen Auslieferung des Auftrages unterstützen. Ein weiterer Vorteil von ASTRON IDEAS sind die klar gekennzeichneten Preise. Im Nachhinein entstehen für den Kunden so keine weiteren Kosten. Um diese zu verhindern, schicken wir dem Kunden nämlich eine Preisliste zu, wo alle Vorkosten, Artikelpreise und Frachtkosten markiert sind. Weitere Hilfe bieten wir bei der Erstellung des Layouts an, aber auch bei den Druckdaten helfen wir; dieser Service ist gratis. Alles Wichtige wie Schrifttypen, Logodarstellung usw. können besprochen werden. Andruckmuster werden dem Kunden per Foto-Mail oder im Original zugesendet, was einen etwas höheren Endpreis bedeutet. Bei uns erhält man nur Produkte bester Qualität, da sie ausschließlich aus hochwertigem Material bestehen. Viele Reklamationen können so verhindert werden. Was uns zudem auszeichnet ist, dass wir bei unveränderter Nachbestellung einen Nachlass gewähren und bei Werbeartikelhändlern Skonti an bieten.

Produktsortiment

Vielfalt an Produkten

Bei ASTRON IDEAS gibt es folgende Produktvielfalt:

  • Fahrradsattelbezug
  • Becher aus Silikon
  • einen Regenschutz für Fahrradkindersitze (Trokki)
  • den PET-Flaschen-Tisch
  • eine Abdeckplane für das ganze Fahrrad
  • komplette Planen für das Auto in verschiedenen Größen
  • Abdeckungen für Autofrontscheiben
  • Überzüge für den Fahrradhelm
  • Regenponchos, von einfach bis hochwertig
  • Überzieher für Autoseitenspiegel
  • Litfaßsäulenüberzüge

Hierbei handelt es sich bei sämtlichen Produkten um Werbemittel, die sehr effektiv sind, da sie draußen bei jedem Wetter einsetzbar sind. Werbung, die jeder sieht: Egal, ob auf dem fahrenden oder parkenden Fahrrad oder Auto- jeder sieht und liest sie. Sie kommt bei den Menschen an und wird häufig von Kunden gewählt, da diese Art der Werbung sehr von Nutzen für sie ist. Auch besondere Spezialanfertigungen erfreuen sich großer Beliebtheit und lenken die Neugier der Menschen noch mehr auf die Werbung. ASTRON IDEAS ist ein Top-Hersteller und kann im Textil-Bereich alles liefern. Die fertigen Produkte sind einzigartig, fallen auf, bleiben im Gedächtnis und sind exklusiv bei ASTRON IDEAS zu finden!

Eigene Produkte

Ein absolut eigenes Produkt von ASTRON IDEAS ist unser einzigartiger Silikonbecher namens Squeezy. Es ist weltweit patentiert. Zudem stellen wir seit 2006 Fahrradsattelbezüge her. Das Besondere dabei ist, dass er durch verschiedene Optimierungsprozesse und der Benutzung eines speziellen Nylonmaterials auf die verschiedenen Sattelgrößen angepasst ist. Ein weiteres Produkt des Unternehmens ist der Regenschutz für Fahrradkindersitze „Trokki“. Er hilft dabei, den Kindersitz von der Vorder- und der Rückseite zu schützen, zudem kann man ihn durch das elastische Band ganz runter um die verstellbaren Bein-und Fußstützen ziehen, sodass der Kindersitz nicht nass werden kann. Es besteht die Option, ihn großflächig zu bedrucken. Neben diesen Produkten haben wir eine ganz besondere Tischplatte entwickelt. Sie weist an der Unterseite drei Vorrichtungen auf, in denen drei Flaschen derselben Größe mit dem Deckel hineinpassen – so kann die Platte als kleiner Beistelltisch genutzt werden.

Bestellvorgang

Wie die Bestellung funktioniert

In den meisten Fällen erhalten wir Anfragen per Mail, eher selten per Telefon. Anfragen werden bei uns mit einem Angebot beantwortet. Neben diesem Angebot erhält der Interessent zusätzliche Infos, wie z.B. unsere Unbedenklichkeitserklärung, eine Übersicht der Materialfarben und eine Liste mit den Preisen. Auch Angaben über die Druckdaten, die Freigabe und den Versand werden dem Kunden überstellt. Reagiert dieser auf das Angebot, kommt es im besten Fall zum Auftrag. Hierbei werden natürlich die individuellen Wünsche berücksichtigt. In einem nächsten Schritt wird ein Andruckmuster erzeugt, an dem man sehen kann, ob die Einstellungen auch korrekt vorgenommen wurden und die gewünschten Farben richtig sind. Mit einem Foto wird das Andruckmuster dann dem Kunden zugeschickt. Auch im Original kann das Foto verschickt werden, allerdings gegen einen kleinen Aufpreis. Gibt der Kunde sein O.K., wird der Auftrag freigegeben. Die Lieferzeiten variieren nach Stückzahl und je nachdem, ob es per Luft- oder Seefracht verschickt werden soll. Auch der Produktionsort spielt dabei eine wichtige Rolle: Je nachdem ob die Ware in Polen, Deutschland oder China hergestellt wurde, dauert die Lieferzeit unterschiedlich lange. Zunächst erhalten wir die bestellten Produkte, wo diese nochmals in einer Qualitätskontrolle geprüft und anschließend an die Kundenadresse ausgeliefert werden.

Der Fahrradsattelbezug in der Übersicht

ASTRON IDEAS – Der Fahrradsattelbezug

Ein Fahrradsattelbezug besteht i.d.R. Regel aus dem Material Nylon oder PVC. Er dient dazu, den Fahrradsattel vor Feuchtigkeit und Schmutz zu schützen. Dazu wird er einfach über den Fahrradsattel gezogen. Fahrradsattelbezüge existieren bereits seit mehreren Jahrzehnten und sind somit eine alte Erfindung. In der Anfangszeit wurden diese zunächst PVC-Materialien gefertigt. Einige Zeit später gab es dann Überzieher aus Gelkissen, die das Fahrradfahren angenehmer machen sollten. Später kamen dann Fellüberzüge auf den Markt, welche jedoch nicht so sehr zum Polstern, sondern zum Wärmen beim Fahrradfahren dienen.

Konkurrenzmarkt

Ob es eine Konkurrenz für den Fahrradsattelbezug von ASTRON IDEAS gibt? Ja und nein. Denn es gibt viele Schlafmützen, die ihre Chance nicht nutzen, obwohl der Markt noch nicht vollständig ausgeschöpft ist. Es gibt zwei, drei Händler, die neben anderen Werbeprodukten auch noch Fahrradsattelbezüge an den Mann bringen. Fahrradsattelbezüge lassen sich gut verkaufen. Wir haben nur das Problem, dass nicht alles abgedeckt werden kann, was möglich wäre. ASTRON IDEAS ist hier aber trotzdem die absolute Nr. 1. Bei uns sind alle Produkte aus Öko-Materialen und PVC gefertigt. Was uns zudem auszeichnet ist das breite Angebot an verschiedenen Materialien: Wir bieten nicht nur Nylon oder PVC an, sondern viele weitere. Wir sind somit sehr auf Umweltschutz bedacht, was bei uns an oberster Stelle steht, aber auch auf die individuellen Wünsche unserer Kunden liegen uns sehr am Herzen. Gerade bei sehr großen Unternehmen wie Volkswagen oder die DB können wir es nicht verantworten, Werbemittel einzusetzen, die ökologisch bedenklich sind. Die Konkurrenz zeigt bei ihrer Referenz ein viel kleineres Mittelmaß. Wir können durch unsere langjährige Erfahrung eine größere Bandbreite an wichtigen Großunternehmen aufweisen, die teilweise allein aufgrund ihres Namens auf Naturbewusstsein achten müssen. Dies gilt zum Beispiel für das Klimahaus. Mithilfe unseres Fahrradsattelbezuges erhält jedes Unternehmen die Möglichkeit, seine gewünschten Botschaften auf umweltfreundlicher Basis zu verbreiten.

Herstellungsschritte

Die Herstellung eines Fahrradsattelbezuges beginnt mit der der Kundenanfrage, daraufhin folgt ein Angebot seitens des Unternehmens. Wird dieses angenommen, so wird ein Auftrag aufgegeben und das Andruckmuster hergestellt. Dies dauert i.d.R. zwischen 2-7 Tagen, was vom Motiv und der Auftragslage der Produktionsfirma abhängig ist. Wird der Auftrag freigegeben, so kann die Produktion sehr schnell laufen. Je nach gewünschter Stückzahl des Produktes kann die Herstellung länger dauern. Die Form vom Fahrradsattelbezug wird zunächst aus dem Nylon ausgeschnitten oder ausgestanzt, mit der gewünschten Werbung bedruckt und anschließend getrocknet und vernäht. In einem nächsten Schritt wird der Fahrradsattelbezug versandfertig verpackt. Schließlich wird die fertiggestellte Bestellung per Spedition -entweder mit einem Dampfer, Lkw, Flugzeug oder der Eisenbahn- zu uns oder direkt zum Kunden geliefert. Im Grunde ist die Produktionszeit von der Auftragserteilung, Zustellung der Druckdaten bis hin zur Auslieferung an den Kunden nicht genau festzulegen. Zudem ist die Höhe der Bestellkosten sehr stark von der gewünschten Stückzahl und der Bedruckung abhängig und wird daher individuell für jeden Kunden ermittelt.

Materialauswahl

ASTRON IDEAS hat ein eigenes Nylon entwickelt, welches den Namen AstronTEX© trägt. Dieser Stoff ist in verschiedenen Qualitäten erhältlich. Wir bieten zum einen die Premium Qualität (210 T). Zum anderen gibt es die Standard Qualität (190 T). Die Premium Qualität ist dichter als die Standard Qualität. Das AstronTEX© besitzt eine wasserdichte Beschichtung nach EN 343 mit einer Wassersäule bis 80 Millimeter. Zudem bieten wir das AstronTEX© in einer sehr schweren Nylontextur an, welches 345 Gramm wiegt und für eine Wassersäule von 300 mm nach EN 343 geeignet ist. Zusätzlich zu den genannten Modellen bietet unser Unternehmen das AstronTEX© RPET an. Dieses spezielle Modell wird zu 100% aus recycelten Plastikflaschen gefertigt. Hierfür haben wir sogar ein Zertifikat erhalten. Fahrradsattelbezüge stellen wir außerdem aus Eko PVC her. Auch dieses Modell besteht zu 100% aus recycelten PET-Flaschen, jedoch in PVC-Qualität. Ein weiterer Zusatzstoff, der dafür verarbeitet wird, ist das PVC EN 71, welches den Anteil an gefährlichen Stoffen reguliert.

Im folgenden Abschnitt sehen Sie alle unsere Materialien für einen Fahrradsattelbezug auf einem Blick:

Nylon

Fahrradsattelbezug NYLON STANDARD QUALITÄT

–         AstronTEX © 190T Standard Nylon
Wasserdichte Beschichtung
Enge Einfachnähte
Kräftiges Gummiband im Tunnelzug

Fahrradsattelbezug NYLON PREMIUM QUALITÄT

–         AstronTEX © 210T Premium Nylon
Wasserdichte Beschichtung
enge Doppelnähte verkettelt
Kräftiges Gummiband im Tunnelzug

Fahrradsattelbezug NYLON ECONOMY QUALITÄT

–         AstronTEX © 190T Standard Nylon
Wasserdichte Beschichtung

Enge Einfachnähte
Äußeres kräftiges Gummiband

Fahrradsattelbezug NYLON PREMIUM QUALITÄT EN 343

–         AstronTEX© 210T Premium NYLON
Beschichtung nach EN 343:2003 (Wasserdichte Klasse 2)
Enge Doppelnähte verkettelt
Kräftiges Gummiband im Tunnelzug

Fahrradsattelbezug NYLON PREMIUM QUALITÄT 100% RPET

–         AstronTEX© 210T RPET Premium Nylon
100% RPET
Wasserdichte Beschichtung
Enge Doppelnähte verkettelt
kräftiges Gummiband im Tunnelzug

Fahrradsattelbezug NYLON EXTREM QUALITÄT 100% RPET

–         AstronTEX© 2300D RPET Premium Nylon
100% RPET 135gr/m
Beschichtung nach EN 343:2003 (Wasserdichte Klasse 3)
Enge Doppelnähte verkettelt
Elastische Kordel im Tunnelzug (mit Clip)

PVC

FahrradsattelbezugPVC STANDARD QUALITÄT

–         Astron SOFT-PVC EN 71
Wasserdichtes Material
Enge Einfachnähte
Äußeres kräftiges Gummiband

FahrradsattelbezugPVC PREMIUM QUALITÄT

–         Astron SOFT- PVC EN 71
Wasserdichtes Material
100% verschweißte Nähte
Äußeres kräftiges Gummiband

Fahrradsattelbezug PVC ECONOMY QUALITÄT

–         Astron PVC EN 71
Wasserdichtes Material
Enge Einfachnähte
Äußeres kräftiges Gummiband

Astron TEX und recycelbares Material

Woraus besteht AstronTEX©

AstronTEX© kann aus verschiedenen Materialien bestehen, und zwar aus Kunstfaser, Polyester oder Nylon. Viele Fabriken stellen Nylon unter sehr schlechten Konditionen her. Oft wird hier auf eine umweltschonende Herstellung oder gerechte Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiter schlicht nicht geachtet. Das gefertigte Nylon geht nach seiner Produktion meist aus der Fabrik über mehrere Zwischenhändler. Oft kann man deshalb nicht mehr verfolgen, unter welchen Umständen der Stoff hergestellt und welche Fasern eingewebt worden sind. Diese Fasern können in einem Labor in Deutschland untersucht werden. Man kann nachprüfen, ob Giftstoffe enthalten sind, welche die europäische Norm (EN) verbietet. Bei ASTRON IDEAS ist das nicht notwendig: Jeder einzelne Schritt der Produktion unseres Nylons kann nachverfolgt werden, wir wissen, wie sie abgelaufen ist. Die Fabriken, die für uns das Nylon herstellen, sind zertifiziert. Zudem kennen wir die Firmen persönlich, was für uns sehr wichtig ist. Denn so wissen wir, wie sie arbeiten, auch die Arbeitsbedingungen in diesen Firmen entsprechen den Internationalen Anforderungen und sind für uns transparent. ASTRON IDEAS erfüllt als Hersteller jeden Wunsch, auch wenn anderes Nylon gewünscht wird. Außerdem können wir unserem Kunden auch andere Beschichtungen anbieten, zum Beispiel eine goldene Beschichtung aus Gummi oder Silikon.

Fahrradsattelbezug aus recyceltem Material

Eko PVC und RPET AstronTEX© sind aus 100% recycelten PET-Flaschen gefertigt. Der Unterschied zwischen ihnen ist, dass PVC Weichmacher enthält. Diese sind nicht sonderlich gut für die Umwelt. Da PVC jedoch ziemlich fest ist, muss man Weichmacher hinzufügen, um es weich zu bekommen. Dabei sind die Art des Mittels sowie die Dosierung ausschlaggebend. Zudem wird geprüft, ob sie die europäische Norm EN 71 erfüllen. Beide Materialien besitzen den gleichen Grundstoff, der Unterschied ist eben, dass das Nylon keine Weichmacher beinhält. Zusätzlich ist das von uns hergestellte RPET AstronTEX© von einem wissenschaftlichen Institut zertifiziert worden. Dieses Zertifikat bestätigt uns und unseren Abnehmer, dass das Nylon von ASTRON IDEAS den Richtlinien entspricht.

Werbung auf meinem Fahrrad

Werbung auf dem Fahrradsattelbezug betreiben

Einige unserer Kunden wünschen einen unifarbenen Fahrradsattelbezug, da ihre Idee ist, das Unternehmen anhand der Farbe zu erkennen. Die Werbung funktioniert tatsächlich sehr gut. Wir haben sehr schnell schon gemerkt, dass ca. 90 Prozent der Fahrradsattelbezüge auch noch nach mehreren Wochen auf den Fahrradsätteln zu sehen sind, manchmal sogar Monate oder Jahre danach. Diese Beobachtung zeigt uns, dass die Fahrradfahrer ihren Fahrradsattelbezug pflegen und nur gelegentlich benutzen. Doch sie beschäftigen sich mit dem Fahrradsattelbezug und nehmen somit auch die aufgedruckte Werbung wahr. Gerade beim Fahrradsattelbezug ist der Werbenachhaltigkeitseffekt äußerst hoch, da er selbst sehr nützlich ist und regelmäßig Verwendung findet. Er ist originell und sympathisch, genau wie das Fahrrad. Denn dieses steht für Klimaneutralität, ist gesundheitsfördernd, umweltpolitisch korrekt und familienfreundlich. Es ist ein sehr sympathischer Werbeträger, weshalb die Werbung so gut ankommt.

Worauf man achten sollte:

Was wichtig ist, ist die Wiedererkennung der angeworbenen Marke. So ist es möglich, etwas sehr reduziert oder aber extrem bunt darzustellen. Dabei kommt es auf das Werbemotiv, die Marke und die Art und Weise des Marketings an. Bedeutend sind bei der Wahl auch die Emotionen und Assoziationen, die bei den Menschen ausgelöst werden sollen, denn das macht die Wiedererkennung aus.

Fahrradsattelbezug als Werbefläche

In der Regel benutzen unsere Kunden den Fahrradsattelbezug durchschnittlich bis zu 6 Wochen als Werbeträger. Einige von ihnen setzen sie sogar noch nach drei Jahren ein. Werden die Fahrradsattelbezüge gut gepflegt, so halten sie sogar noch viel länger. Durch den Fahrradsattelbezug werden die Fahrräder zu Unikaten, sie heben sich vom Rest ab. Zudem werben sie für etwas und tragen die Marke stets mit sich. Unsere Kunden werden zu Vermittlern einer Marke über den beliebten Fahrradsattelbezug.

Hochwertiger Fahrradsattelbezug für jedermann

Ein qualitativ hochwertiger Fahrradsattelbezug zeichnet sich durch seinen Nylonbezug mit wasserdichter Oberfläche, einen Tunnelzug mit Gummiband und einer verkettelten Doppelnaht aus. Diese Merkmale machen einen sicheren Halt sowie die Langlebigkeit des Fahrradsattelbezuges aus. Soll der Artikel günstiger sind, so wird auf eine Doppelnaht verzichtet. Für den täglichen Gebrauch und einen sicheren Halt auf dem Fahrradsattel ist ein fester Gummizug unabdingbar. Statt eines Gummizuges kann aber auch Kordel mit einem Stopper angebracht werden. Die Option eine Tasche an den Fahrradsattelbezug zu integrieren, steht unseren Kunden ebenfalls zur Verfügung.

Fahrradsattelbezug in 10 Jahren noch in Mode?

Der Fahrradsattelbezug ist kein Modeprodukt und Fahrräder werden auch weiterhin ein sehr wichtiges Fortbewegungsmittel bleiben. Räder sind unschädlich für die Umwelt und man versucht immer mehr, das Auto stehen zu lassen, wenn es nicht unbedingt benötigt wird. Daher wird das Fahrrad auch in Zukunft immer mehr an Bedeutung hinzugewinnen. Auch die Fahrradwege werden immer wieder optimiert und ausgebaut. Mieträder in Städten werden immer beliebter, sodass auch hier der Trend weiter in Richtung Fahrradsattelbezüge geht. Der Gebrauch von Fahrradsattelbezügen wird aus diesem Grund auch in Zukunft nicht abnehmen. Werbung wird später genauso wichtig sein wie heute, sodass diese Kombination aus zweckmäßigem Gebrauch für den Fahrradsattelbezug und einer Werbefläche erst einmal nicht aussterben wird. In Deutschland allein existieren weit mehr als 100 Millionen Fahrräder. Es ist offensichtlich, dass der Fahrradsattelbezug daher immer eine perfekte Werbefläche sein wird. Dass die Branche immer noch ausbaufähig ist, wird einem bewusst, wenn man sich die Dörfer anschaut: Viele Räder besitzen hier keinen Fahrradsattelbezug. Allein aus diesem Grund gibt es auch in Zukunft noch viel Potential zum Ausschöpfen. Diese Werbeform ist im Vergleich zur Printwerbung sehr viel effektiver, da es hierdurch eine größere Interaktion zum potentiellen Kunden gibt als bei einer Zeitschrift etwa. Denn besonders heutzutage, in der Zeit der Tablets und I-Phones, informiert sich jeder mit seinem Smartphone über die neuesten Produkte und Angebote. Statistiken beleben, dass die Printwerbung vom Aussterben bedroht ist. Eine Zeitschrift oder einen Kuli mit Werbung schmeißt man viel eher weg als einen Fahrradsattelbezug beispielsweise, da man auf Bezügen die Werbung viel besser registriert. Durch den Fahrradsattelbezug können Emotionen von potentiellen Kunden viel besser und effektiver erreicht werden. Wenn man Werbung auf einen Fahrradsattelbezug drucken lässt, so wird die Werbebotschaft bei jedem Überstülpen wahrgenommen und bleibt so längerfristig im Gedächtnis. Besonders Nylon eignet sich für solche Drucke und Werbebilder, ganz im Gegensatz zu T-Shirts oder anderen Werbemitteln. So wird für wenig Geld wird eine enorm hohe Werbewirkung erreicht.